Unsere Trainer


Marco Behnke

Krav Maga, Kickboxen, Luta Livre, MMA, BJJ

Mein Werdegang im Bereich Kampfsport und Selbstverteidigung begann 1989. Ab diesem Zeitpunkt trainierte ich über viele Jahre verschiedene Kung Fu Stile und sammelte erste Wettkampferfahrungen.

Später führte mich mein Weg auf der Suche nach einer waffen-orientierten Selbstverteidigung zur philippinischen Kampfkunst Escrima. Auch hier nahm ich erfolgreich an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil.

 

Neugierig geworden durch den Erfolg vieler Brasilianer bei internationalen MMA Veranstaltungen, begann ich mit dem Brazilian Jiu-Jitsu und dem Luta Livre und lernte damit zwei sehr intelligente und effektive Kampfsportarten kennen. In dieser Zeit fing ich auch parallel mit dem Kickboxtraining an, um mein MMA Training zu komplettieren.

 

Auf der Suche nach einem Selbstverteidigungssystem, das alle meine Anforderungen hinsichtlich einer hohen Effektivität und einer für jedermann schnellen Erlernbarkeit erfüllt, habe ich zusätzlich das israelische Krav Maga für mich entdeckt. Neben der konstanten Fortbildung im Brazilian Jiu Jitsu, Luta Livre, Kickboxen, Kapap und im Krav Maga trainiere ich zusätzlich waffenorientierte Systeme (wie z.B. Escrima und Kali), deren Grundlagen ich in das Selbstverteidigungstraining in der Kampfsportschule TOUKON mit einfließen lasse.


Dirk

Krav Maga, Kapap, KALI



Marc

Kickboxen



Oliver

Kickboxen


Leonardo

Taekwondo